Segelwelt.at

Wir sind vom 05.03. - 08.03. 2020 auf der „Austrian Boat Show - Boot Tulln"
Deshalb bleibt unser Geschäft von Mo. 02.03. - Mo. 09.03. 2020 geschlossen.

Sie können uns jedoch gerne auf unserem Stand in Halle 4, Stand 440 - 441 besuchen.

Ab Di. 10.03. 2020 Sind wir wieder wie gewohnt für Sie in unserem Geschäft erreichbar.

Elvstrøm Sails setzt auf Nachhaltigkeit

Für Elvstrøm Sails reicht es nicht aus, nur eine klimafreundliche Freizeitbeschäftigung zu betreiben. Das Unternehmen versucht noch viel mehr tun, um die Umweltbelastung zu minimieren und die Meere sauberer zu halten.

Die UN hat 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung definiert, um eine bessere und nachhaltigere Zukunft für alle zu erreichen. Elvstrøm Sails nimmt eine nachhaltige Zukunft ernst und glaubt insbesondere daran, dass sie 5 dieser Ziele erreichen können und setzt bei der Produktion ihrer Segel bereits jetzt auf umweltfreundliche Methoden.

 1. Co2 neutrale Energie aus Windkraft
Bereits jetzt wird das Elvstrøm Sails Produktionsloft vollständig mit sauberem Strom betrieben, der von dänischen Land-Windturbinen erzeugt wird. Über den "MedVind" wird auch noch zusätzliche Windenergie zugekauft, um den Stromverbrauch von Sublieferanten außerhalb Dänemarks zu decken.

2. Klimafreundliches Heizen mit Holzhackschnitzeln
Die Wärme im Werk in Dänemark wird aus Biomasse in Form von Holzhackschnitzeln und Stroh vom örtlichen Fernwärmeunternehmen hergestellt.
Laut UNO ist "Energie der dominierende Verursacher des Klimawandels und für rund 60 Prozent der gesamten globalen Treibhausgasemissionen verantwortlich" (www.un.org/sustainabledevelopment/energy)
Der Ausbau der Nutzung erneuerbarer Energien ist eines der Hauptziele der UNO und bei Elvstrøm Sails werden nahezu alle Segel 100 % CO2-neutral produziert.

3. Menschenwürdige Arbeit und wirtschaftliches Wachstum
Die Vielfalt an Nationalitäten ist bei Elvstrøm Sails sehr groß und es hat Tradition", Migranten in unsere Organisation zu integrieren. Heute repräsentieren die Mitarbeiter im Hauptloft in Dänemark 10 verschiedene Nationalitäten

4.Verantwortungsbewusster Verbrauch und Produktion
Laut UN geht es darum, "mit weniger mehr und besser zu machen". www.un.org/sustainabledevelopment/sustainable-consumption-production
Im Hinblick auf das Ziel "Responsible Production and Consumption" wird in Zukunft mehr Zeit und Energie darauf verwendet werden, Wege zu finden, Abfall zu reduzieren und Materialien wiederzuverwenden.

5. Klimaschutz
Durch die Organisation „One Tree Planted" hat Elvstrøm Sails beschlossen, für jeden Kollegen einen Baum zu pflanzen - bisher 100 Bäume im Amazonas-Regenwald

6. Leben unter Wasser
Eines der Ziele der UNO ist es, Meeresverschmutzung aller Art zu verhindern und deutlich zu reduzieren. In Dänemark koordiniert die Organisation Plastic Change den Weltsäuberungstag, indem sie die Öffentlichkeit in einer Bewegung gegen die Verschmutzung durch Kunststoffe engagiert und mobilisiert.
Unsere Industrie lebt von der Schönheit des Ozeans und es scheint nur fair, dass wir uns bemühen, den Abfall zu beseitigen, nicht zuletzt den Plastikmüll.
Der Weltsäuberungstag ist bei Elvstrøm Sails ein zukünftiger jährlicher Tag für alle Mitarbeiter in Dänemark, an dem wir alle gemeinsam aufräumen. Im Jahr 2020 ist der offizielle Aufräumtag Samstag, der 19. September. Der Aufräumtag bei Elvstrøm Sails ist jedoch Freitag, den 18. September, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter teilnehmen können. Im September kommt der Welt-Reinigungstag!


Weitere Informationen erhalten Sie unter elvstromsails.com/sustainability