Segelwelt.at

Seascape 27 Charter Nordadria

Mit der Seascape 27 durch die Lagunen der Nordadria

Wir wollten die Lagunenstädte der Nordadria erkunden und gleichzeitig sportlich segeln. Was liegt da näher, als dies mit der Seascape 27 von Segelwelt.at zu tun? Genügend Segelauswahl, um bei allen Windrichtungen und -stärken viel Segelspaß zu haben, variabler Kiel (2 m bis 95 cm) um durch die flachen Lagunen zu cruisen und klein genug, um in den Marinas kein Vermögen zu bezahlen.

lagunen toern seascape 27 grado thumblagunentoern rad thumbVon Izola aus ging unsere erste Etappe nach Grado. Durch den von Fischerbooten umrahmten Kanal fuhren wir mitten in die Stadt, wo wir die erste Nacht verbrachten. Am nächsten Morgen bekamen wir und die wenigen anderen Boote die Empfehlung, wegen Grundsee in der Einfahrt besser im Hafen zu bleiben. So mieteten wir uns zwei Fahrräder und erkundeten das Hinterland der Lagunen bis Aquileia.

lagunentoern sail thumbUnser nächstes Ziel war die wunderschön im Schilf gelegene Darsena dell’Orologio in Caorle. Bei dem wenigen, zum Teil drehenden Wind, waren wir froh, Fock und Code 0 dabei zu haben und zudem leicht zu sein – so konnten wir, im Gegensatz zu den Fahrtenschiffen, die wir trafen, dennoch segeln.

lagunen toern seascape 27 venedig thumbVenedig war defintiv das Highlight unseres Törns. In der Marina Sant’Elena wurden wir herzlich empfangen – das Personal freute sich dort über unser kleines sportliches Boot, das neben den großen Katamaranen wie ein Zwerg aussah. Von Beppe, dem Chef des vor einem Monat eröffneten Restaurants L’Ombrificio, wurden wir prompt zum Abendessen eingeladen. So verschob sich unser Sightseeing mit anschließendem Casinobesuch etwas nach hinten – dafür erlebten wir Venedig quasi menschenleer.

lagunentoern 2 thumbAm nächsten Morgen fuhren wir mit der Seascape nochmals bis zum Markusplatz und freuten uns über den Trubel am Wasser. Besonders spannend waren die vielen Ruderer, die für die traditionelle Gondelregatta am Wochenende trainierten. Durch Kanäle und Nebenkanäle machten wir uns - ausnahmsweise unter Motor – auf den Weg nach Chioggia. Einige Restaurants mitten in der Lagune bieten wenige Anlegestellen für kleine Boote – die meisten sehr flach – so kurbelten wir unseren Kiel hoch und genossen unser Mittagessen – auf Stelzen über dem Wasser.

lagunen toern seascape 27 sailing thumbDie etwa 60 Meilen retour nach Izola waren dank dem großem Gennaker sehr kurzweilig.
Eine traumhafte Woche – und meiner Meinung nach die beste Variante, die Lagunenstädte der Nordadria kennen zu lernen!

 

Wenn auch Sie einmal die Lagunen der Noradria entdecken wollen, so können Sie eine Seascape 27 ab Izola chartern und sofort losstarten.
Informationen hierzu finden sie unter www.seascapecharter.org oder erhalten Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.