Segelwelt.at

Kroatien Damentörn 2018

Segeln von Frauen für Frauen

mit Segelwelt Skipperin Astrid Zauner

Du träumst davon, deinen Urlaub auf dem Wasser zu verbringen? Du möchtest deine seglerischen Fähigkeiten erweitern und festigen, mit gleichgesinnten Damen üben?
Du möchtest segeln, relaxen, in schönen Buchten schwimmen, aber auch etwas von der Natur und Kultur Kroatiens erleben? Dann komm mit uns 2018 nach Kroatien!

Wer möchte, kann seglerische und navigatorische Grundlagen auf diesem Törn erwerben, wer diese schon hat, kann diese erweitern. Mithilfe an Bord ist erwünscht, jedoch nicht zwingend erforderlich. Am Programm unseres Törns steht neben „Meer" auch das Erkunden malerischer Hafenstädtchen, und romantischer Ankerbuchten.

Der Törnplan ist wetterabhängig, geplanter Ausgangshafen ist Split. Die Umgebung der Stadt, die leicht mit Flugzeug oder Auto erreichbar ist, besticht durch eine Unzahl an Inseln mit traumhafter Natur sowie wunderschönen Küstenstädtchen. Zahlreiche Häfen, Marinas und Buchten bieten sich als Übernachtungsmöglichkeiten an.

Der Törn ist sowohl für Seglerinnen, als auch - aufgrund der relativ kurzen Distanzen zwischen den Inseln - für „Segel-Novizinnen“ geeignet.

Bei genügend Nachfrage bieten wir ein übungs- und ein urlaubsorientiertes Schiff an. Bitte gebt bei der Buchung an, wo eure Priorität liegt. Gerne stehen wir für Fragen zur Verfügung.


Skipperin:

Astrid hat Biologie und Tourismus studiert. Wenn die Tirolerin nicht gerade segelt, führt sie Abenteuerreisen in Grönland, Italien und Marokko oder steht auf Skiern. Ihre seglerische Erfahrung ist weitreichend, sie hat den Atlantik und das Mittelmeer durchquert, segelt in mehreren Regattateams und auf Jollen.

Astrid 1  Astrid 2  Astrid 3

Hobbies: Klettern, Skifahren, Skitour, Wandern


Törninfos:

Termin:
08. bis 15. September 2018

Ausgangshafen:
Split

Preis:
1 Woche: € 1068,- exkl. Crewkasse, Diesel, Liegeplätze, An- und Abreise

Mindestteilnehmerinnen: 7

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt per Mail oder bequem über unseren Online Shop.


Fragen und Antworten zum Törn:

Wer kann mitsegeln?
Jede Frau, die gerne segelt oder das Segeln am Meer ausprobieren möchte. Seglerische Vorkenntnisse sind für diesen Törn nicht nötig. Je nach Anzahl der Teilnehmerinnen gibt 2 Schiffe – ein übungs- und ein urlaubsorientiertes.

Wie verpflegen wir uns an Bord?
Eine Urlaubsyacht hat die gleiche Infrastruktur wie ein Wohnwagen. Das bedeutet, daß wir Lebensmittel einkühlen und selbst an Bord kochen können. Frühstück und Imbiss an Bord, Abendessen auf der Yacht oder an Land in einem Restaurant.

Mit welchen Nebenkosten ist zu rechnen?
Ein paar Euro für Diesel, etwa € 15 - 30 pro Tag für Verpflegung (abhängig vom Einkauf und in welchem Verhältnis wir in Restaurants oder an Bord essen), Liegegebühren etwa € 10 pro Nacht.

Wo übernachten wir?

Mit der Yacht können wir in einer Marina/Hafen übernachten oder wir ankern in einer Bucht. Die Yacht verfügt über Doppelkajüten; das heißt, dass sich jeweils zwei Seglerinnen eine Kajüte teilen.

Segeln wir die ganze Zeit?
Wir segeln zwar gerne, wollen aber auch schwimmen, schnorcheln, die Kultur und Natur Kroatiens erkunden, ggf. etwas wandern, einen Prosecco trinken, … und was das Herz sonst noch begehrt. Die Intensität des Segelns stimmen wir auf eure Wünsche, Wind und Wetter ab.

Wie funktioniert die Anreise?
< Mit dem Flugzeug oder Auto individuell nach Split. Ich gebe euch rechtzeitig die Kontaktdaten der Teilnehmerinnen, damit ihr Fahrgemeinschaften bzw. Sammeltaxis organisieren könnt.

Bildgalerie früherer Törns:

Frauentorn 1  Frauentorn 2