Segelwelt.at

Seascape 18 Damenteam

Seascape Damenteam Collage

Das Segelwelt.at Seascape 18 Damenteam stell sich vor

Anfang des Jahres fanden sich mehrere segelbegeisterte Damen aus ganz Österreich zusammen und setzen Ihre bereits im Jahr zuvor geborene Idee um und gründeten das „Segelwelt.at Sascape 18 Damenteam".

Die Zielsetzung lag dabei vor allem auf seglerischer Weiterentwicklung und der Verbesserung des Eigenkönnens sowie als wichtigster Punkt: Spaß mit Gleichgesinnten am sportlichen Segeln.
Es stellte sich nun aber die Frage, „Was, wo und welche Regatten wollen wir segeln?". Da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind und sowohl Binnen- als auch Meeresregatten in die engere Auswahl kamen, entschloss man sich ein Boot für die ganze Saison zu chartern,  welches einfach transportiert werden kann und auch mit kleiner Crew gut beherrschbar ist.

Die Entscheidung fiel schließlich auf eine Seascape 18, gechartert beim Seascape Österreich Vertreter Segelwelt.at, der das Team auch als Partner unterstützt.

„Die Seascape 18 ist ein sportliches und schnelles Boot, das sowohl fortgeschrittenen Seglern als auch Neulingen Spaß macht.... " so die beiden Frontfrauen Astrid Zauner und Daniela Gutschi. "Es ist ein super Boot, um sich seglerisch weiterzuentwickeln, ist einfach und auch mit kleiner Crew zu segeln und mit jedem Auto trailerbar. Diese Eigenschaften verringern den organisatorischen und finanziellen Aufwand und rücken den Spaß in den Vordergrund. Mit Segelwelt.at haben wir zudem auch einen Partner gefunden, der von unserer Idee überzeugt ist und uns mit viel Know-how unterstützen kann."

Der Pool umfasst mittlerweile eine stattliche Anzahl von 13 Damen, der Großteil aus dem Raum Wien und Graz, sowie einige aus Tirol. Das Können der Damen ist breit gefächert ist und reicht von erfahrenen Regattiers bis hin zu Neulingen auf den Regattabahnen. 

Die Motivation ist groß und so wird in unterschiedlichen Teamkonstellationen fast jede Woche von Donnerstag bis Sonntag und teilweise auch an anderen Tagen abends trainiert. Geplant sind auch Trainingswochen auf unterschiedlichen Seen, wie z. Bsp. im Juli am Neusiedler See sowie im August – gemeinsam mit der deutschen Seascape 18 Klassenvereinigung – am Walchensee.
Der Regattakalender ist ebenfalls bereits gut gefüllt und bis Anfang November ist die Seascape 18 im Dauereinsatz. Gesegelt wird sowohl auf Binnenrevieren als auch am Meer, von Slowenien über Italien und Österreich bis nach Deutschland.

Das Team konnte auch schon die ersten Erfolge feiern und belegte beim Blauen Band des Neusiedlersees den hervorragenden zweiten Platz in ihrer Klasse.

Der Teampool besteht aus (in alphabetischer Reihenfolge):
Ingrid Arias-Florez-Lukacs, Daniela Gutschi, Doris Guttmann, Ursula Hofbauer, Maria Oscara Ohrenstein, Kathrin Reitz, Andreja Jankovic Sarkezi, Ines Slama, Hildegard Sponer, Doris Steinlechner, Astrid Zauner, Lana Zeidler
… laufend kommen neue Seglerinnen dazu …

Trainings und Regatten:
Seascape 18 Training Neusiedler See (16./17.07. oder 23./24.07.), Seascape 18 Trainingswoche Walchensee (07.-11.08.)
Traunseewoche (05.-08.05.), Mastodont Cup (Velenje, 21./22.05.), Blaues Band Neusiedler See (11.06.), Roundabout Neusiedler See (02.07.), German Open Walchensee (13.-15.08.), Val Navtika Cup (Izola, 27./28.08.), Monocup (Portoroz, 03./04.09.), Monocup Picknick Race  (Izola, 17./18.09.), Seascape Cup Gardasee (07.-09.10.)

Interessentinnen für die Teilnahme beim Damenteam können sich bei Astrid Zauner unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.