Segelwelt.at

ostern rabatt

Attraktive Angebote für Seglerinnen und Segler!

Da Sie uns derzeit nicht in unserem Shop in Wiener Neustadt besuchen können, sind wir umso intensiver in unserem Online-Shop, per Mail und telefonisch für Sie da.

Zu Ostern bieten wir folgende Rabatte auf Lagerware (gilt nur für lagernde Artikel, Artikel die bestellt werden müssen sind von der Rabattaktion ausgenommen)


15% auf Leinen

20% auf Ölzeug

20% auf Dubarry Segelstiefel

15% auf Gummistiefel

15% auf Aclima Merino Gewand

20% auf Segelschuhe

30% auf Fleecejacken, Pullover, Hosen

20% auf Hydroflask Flaschen


Helly Hansen HP Foil HT Shorts
Wasserdichte Herren-Segelshorts in grau

helly hansen hp foil shorts lightgrey 100x100

Einführungspreis statt € 129.- jetzt nur € 99.-

Helly Hansen Skagen F1 Offshore Segelschuhe
Hochfunktoineller Schuh mit gutem Halt

helly hansen skagen f1 offshore side 100x100

Einführungspreis statt € 129,90 jetzt nur € 89,90

Helly Hansen Sport Comfort Auftriebshilfe
Bequeme Auftriebshilfe mit Frontreißverschluss

Helly Hansen Sport Comfort Weste 100x100

Einführungspreis statt € 50.- jetzt nur € 39,99


Volvo Ocean Race

Lissabon Panorama

First Stop: Lissabon

Lissabon ist als Host City für einen Stopover im Rahmen des Volvo Ocean Races bereits bekannt. Doch während die Stadt in den Ausgaben 2011-2012 und 2014-2015 jeweils nach der Transatlantiketappe zurück nach Europa als Zwischenstopp fungierte, steht die Stadt für die kommende Ausgabe 2017-2018 als erstes Etappenziel fest. Die Organisatoren entschieden, dass eine „Sprintetappe" von Alicante nach Lissabon ideal dafür geeignet ist die Herausforderung „Volvo Ocean Race" zu beginnen.
Lissabon gesellt sich damit zu den bereits bekanntgegebenen Host Cities Alicante (Start), Hong Kong, Auckland, Newport (Rhode Island), Cardiff, Göteborg und dem Ziel Den Haag. Weitere Städte als Zwischenstopp sollen in den nächsten Wochen bekanntgegeben werden.

Neben der Funktion als erstes Etappenziel wird Lissabon noch eine zusätzliche wichtige Stellung für die kommende Ausgabe des Volvo Ocean Race einnehmen. Unmittelbar nach der Bekanntgabe eröffnete in der portugiesischen Hauptstadt ein neuer Boatyard, in dem ab Oktober bis ins Frühjahr 2017 die bestehende Flotte der Volvo Ocean 65 Boote ein umfangreiches Service und Upgrade erhalten wird.
Auch für die Teams bietet Lissabon damit einen idealen Standort für die Vorbereitung auf die kommende Ausgabe des Rennens rund um die Welt. Rund um Lissabon herrschen ideale Trainingsbedingungen für alle zu erwartenden Scenarien, vom Starkwind bis hin zu Leichtwind. Die zusätzlichen Möglichkeiten des Boatyards die Schiffe zu warten und zu optimieren wird sicherlich für das ein oder andere Team interessant sein.